Produkttest Haka Deo-Balsam sensitive

Ich durfte zusammen mit 99 weiteren Testern den neuen Deo-Balsam sensitive von HAKA testen.

20424574_1483246378398768_797560252_o

Bei dem Deo handelt es sich um einen Balsam. Es wird daher nicht so wie ein einfaches Deospray aufgetragen.
Bei dem Balsam ist schon ein praktischer kleiner Dosierpatel dabei. Das gefällt mir sehr gut.
Mithilfe des Dosierpatels kann man einfach die gewünschte Menge an dem Balsam leicht aus dem Tiegel nehmen und es dann mithilfe des Dosierpatels einfach unter die Achseln geben.
Der Dosierpatel ist dabei wirklich sehr gut geformt.
Er liegt gut in der Hand und ist für die Achseln auch optimal geformt, so dass ich den Balsam einfach unter die Achseln geben kann.
Die Anwendung ist sehr einfach.

Der Balsam hat eine cremige, dickflüssige Konsistenz.
Durch den Dosierspatel kann man es aber dennoch sehr einfach dosieren.
Für eine Anwendung unter den Achseln benötige ich nur eine kleine Menge des Balsams, so dass ich das Balsam insgesamt doch recht ergiebig finde.

20394493_1483246335065439_113385334_o

Der Deo Balsam enthält keinerlei bedenkliche Inhaltsstoffe sowie auch kein Parfüm oder Alkohol. Das ist mir hier positiv aufgefallen.
Allerdings fände ich es auch schön wenn er eine dezente Duftnote gehabt hätte.
Der Deo Balsam ist auch sehr gut verträglich.
Ich habe ihn auch direkt nach der Rasur unter den Achseln aufgetragen und ihn sehr gut vertragen.
Die Verträglichkeit würde ich daher als sehr gut bezeichnen.

Der Balsam fühlt sich zunächst sehr frisch unter den Achseln an.
Er zieht auch recht gut und recht schnell unter den Achseln ein.
Ich habe den Deo Balsam auch einmal direkt nach der Rasur unter die Achseln aufgetragen und auch dann hatte ich überhaupt keine Probleme.
Es hat nichts gebrannt, wie das sonst bei vielen Deosprays der Fall ist.
Ich war hiervon positiv überrascht und finde den Deo Balsam daher auch besonders für empfindliche Haut empfehlenswert.

Von der Wirkung des Deos her bin ich wirklich zufrieden.

20424944_1483246381732101_1750752578_o

Ich persönlich bin von dem Deo Balsam positiv überrascht. Normalerweise verwende ich eher Deosprays und so ein Balsam ist am Anfang dann doch etwas gewöhnungsbedürftig.
Insgesamt gesehen bin ich aber sehr zufrieden mit dem Deo Balsam.
Es ist in der Anwendung recht einfach.
Dank dem mit im Lieferumfang enthaltenen Dosierpatel kann ich das Balsam super einfach unter den Achseln auftragen und es zieht auch gut ein.
Auch von den Inhaltsstoffen her bin ich positiv überrascht.
In dem Deo Balsam von HAKA ist kein Parfüm, Aluminium oder Alkohol enthalten und auch die Inhaltsstoffe sind unbedenklich.
Weiterhin ist der Deo Balsam auch sehr verträglich und sehr sanft zur Haut.
Ich würde den Deo Balsam daher auch besonders für empfindliche Haut empfehlen.
Er schützt die Haut auch gut und sorgt den Tag über bei mir für ein frisches Gefühl.

 

Vielen Dank an HAKA für den tollen Produkttest. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: